Ausbildung bei STAEDTLER

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft mit einer Ausbildung bei STAEDTLER.
Entdecken Sie unsere Vielfalt an Ausbildungsberufen, ob im gewerblich-technischen oder kaufmännischen Bereich. Ihre Neugier, Motivation und ihr Talent verbinden sich mit unserer Leidenschaft und unserem Engagement für die Förderung junger Menschen.
Bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz in Nürnberg, Sugenheim oder Neumarkt.

Unsere Ausbildungsberufe

 

Oder wie wäre es mit einem dualen Studium?

 

Mit einem Dualen Studium müssen Sie sich nicht zwischen Theorie und Praxis entscheiden! 

Jetzt informieren!

 

 

 

 

 

Mit einem Dualen Studium müssen Sie sich nicht zwischen Theorie und Praxis entscheiden! 

Jetzt informieren!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Wie kann ich mich bewerben?

  • Um sich bei uns für einen Ausbildungsplatz zu bewerben, klicken Sie den "Jetzt bewerben"-Button der Stellenausschreibung und laden nach der Registrierung Ihre Bewerbungsunterlagen direkt hoch.
  • Vollständige Bewerbungsunterlangen beinhalten: Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse

     

Wann sollte ich mich für eine Ausbildungsstelle bewerben?

  • Sie sollten sich bereits ab September des Vorjahres bei uns bewerben.

     

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

  • Nach sorgfältiger Prüfung erhalten die geeigneten Bewerber eine Einladung zu unserem Einstellungstest.
  • Nach Auswertung der Testergebnisse werden die Bewerber mit entsprechenden Resultaten zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch bei uns eingeladen. Danach fällt die Entscheidung, wer einen Ausbildungsplatz bekommt.

     

Welche Sozialleistungen gibt es bei STAEDTLER?

Wir bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche soziale Zusatzleistungen an, wie z.B.:

  • Urlaubsgeld
  • Anteiliges 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld
  • Monatliche Kontoführungsgebühr
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Hauseigene, bezuschusste Kantine

     

Wohin gehe ich zur Berufsschule?

Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik            B1 Nürnberg

Industriemechaniker (m/w/d)                             B2 Nürnberg

Koch (m/w/d)                                                     B3 Nürnberg

Industriekaufmann (m/w/d)                                B4 Nürnberg

Kaufmann (m/w/d) im E-Commerce                  B2 Fürth

Mechatroniker (m/w/d)                                       B1 Regensburg

Werkzeugmechaniker (m/w/d)                           BS Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim

Verfahrensmechaniker (m/w/d)                          BS Rothenburg-Dinkelsbühl


Wie oft Sie zur Berufsschule gehen hängt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab. Entweder an ein bis zwei Tagen pro Woche oder abschnittsweise in Blöcken von mehreren Wochen.

 

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

  • Eine Garantie können wir nicht geben, aber wir bilden grundsätzlich für unseren eigenen Bedarf aus und planen die Übernahme.