Laden...

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

STAEDTLER ist eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands und zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Modellierprodukten. Mit seinen Produkten beflügelt das Unternehmen die Kreativität seiner Kunden ein Leben lang: Vom ersten Malstift in frühester Kindheit bis zu Produkten fürs kreative Gestalten bietet der Schreib- und Kreativwarenhersteller eine breite Produktpalette für alle Altersgruppen und Ansprüche und denkt dabei auch Altbewährtes vor dem Hintergrund der Digitalisierung neu. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und beschäftigt 3.000 Mitarbeiter in 26 verbundenen Unternehmen weltweit. Mehr als 1.200 Mitarbeiter sind im Heimatmarkt von STAEDTLER beschäftigt. Bei der Produktion bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu und setzt auf Qualität „Made in Germany“: Nahezu Zweidrittel aller STAEDTLER-Produkte werden in Deutschland hergestellt.

Standort: 

Neumarkt, DE

Beginn: 1. September 2021

Dauer: 3,5 Jahre

 

Tätigkeitsfelder:

  • Grundfertigkeiten der Metall- und Kunststoffbearbeitung (z.B. Feilen, Drehen, Fräsen)
  • Herstellen, Montieren, Einrichten und Inbetriebnehmen von Maschinen, Systemen und Anlagen
  • Programmieren, Konfigurieren, Prüfen und Instandhalten von mechatronischen Systemen
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen

 

Wir bieten:

  • Qualifizierte Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Finanzielle Zusatzleistungen: z.B. Urlaubsgeld, anteiliges 13. Monatsgehalt und vermögenswirksame Leistungen
  • Betreuung und Förderung: z.B. Kennenlerntage, fachliche und kompetenzorientierte Schulungen und persönliche Betreuung durch qualifizierte und erfahrene Ausbilder

 

Wir erwarten:

  • Guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule oder Mittleren Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Werken und Technik
  • Feinmotorisches und handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen

 

 

Ansprechpartner: Herr Roland Nißlbeck

 

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass Papierbewerbungen nicht zurückgesendet werden.