Laden...

Referent Recht/ Legal Counsel (m/w/d)

STAEDTLER ist eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands und zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Modellierprodukten. Mit seinen Produkten beflügelt das Unternehmen die Kreativität seiner Kunden ein Leben lang: Vom ersten Malstift in frühester Kindheit bis zu Produkten fürs kreative Gestalten bietet der Schreib- und Kreativwarenhersteller eine breite Produktpalette für alle Altersgruppen und Ansprüche und denkt dabei auch Altbewährtes vor dem Hintergrund der Digitalisierung neu. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und beschäftigt 3.000 Mitarbeiter in 26 verbundenen Unternehmen weltweit. Mehr als 1.200 Mitarbeiter sind im Heimatmarkt von STAEDTLER beschäftigt. Bei der Produktion bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu und setzt auf Qualität „Made in Germany“: Nahezu Zweidrittel aller STAEDTLER-Produkte werden in Deutschland hergestellt.

Standort: 

Nürnberg, DE

Für unsere Abteilung Recht, Marken & Patente suchen wir am Standort Nürnberg ab 01.04.2021 einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) befristet als Elternzeitvertretung (voraussichtlich 2,5 Jahre) in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Schriftsätzen, Verträgen, Schreiben und internen Mitteilungen
  • Überprüfung von Standardverträgen und Entwicklung neuer Vertragskonzepte sowie formelle Abwicklung von Verträgen insbesondere bei Registrierungsverfahren und ggf. deren Löschung
  • Selbstständige Betreuung von Schutzrechtsverletzungen national und international
  • Erstellen von Grenzbeschlagnahmeanträgen national und international
  • Koordination externer Dienstleister bei Untersuchungen und Beschlagnahmeaktionen in Abstimmung mit der STAEDTLER Organisation
  • Vorbereitung, Koordination und Durchführung der Messebeschlagnahmeaktionen
  • Schulung der Zollbehörden in Deutschland sowie der Fachabteilungen
  • Beratung in Fragen des Datenschutzes, Vertragsgestaltung zum Thema Datenschutz sowie Erstellen von Konzepten zum Datenschutz
  • Kommunikation und Koordination mit dem externen Datenschutzbeauftragten
  • Koordination von Standarddokumenten, Elektronische Akte, Legal Tech

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder vergleichbares juristisches Studium
  • Ca. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Datenschutz und gewerbllicher Rechtsschutz
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Affinität zum Arbeiten mit EDV-Tools
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Kreativität
  • Organisations- und Kommunikationsstäke
  • Präzise, sorgfältige und termingenaue Arbeitsweise
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ansprechpartner: Frau Nadine Pelz

 

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass Papierbewerbungen nicht zurückgesendet werden.