Laden...

Personalreferent STAEDTLER Group (m/w/d)

STAEDTLER ist eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands und zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Modellierprodukten. Mit seinen Produkten beflügelt das Unternehmen die Kreativität seiner Kunden ein Leben lang: Vom ersten Malstift in frühester Kindheit bis zu Produkten fürs kreative Gestalten bietet der Schreib- und Kreativwarenhersteller eine breite Produktpalette für alle Altersgruppen und Ansprüche und denkt dabei auch Altbewährtes vor dem Hintergrund der Digitalisierung neu. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und beschäftigt 3.000 Mitarbeiter in 26 verbundenen Unternehmen weltweit. Mehr als 1.200 Mitarbeiter sind im Heimatmarkt von STAEDTLER beschäftigt. Bei der Produktion bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu und setzt auf Qualität „Made in Germany“: Nahezu Zweidrittel aller STAEDTLER-Produkte werden in Deutschland hergestellt.

Standort: 

Nürnberg, DE

Für unsere Personalabteilung am Standort Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Personalreferenten (m/w/d):

 

Zielsetzung der Stelle:

- Sicherstellung einer strukturierten operativen HR-Arbeit für einen definierten Unternehmensbereich

- Rechtskonforme Unterstützung bei tarifrechtlichen Fragestellungen

- Rechtskonforme Unterstützung bei internationalen HR-Angelegenheiten

 

Wesentliche Einzelaufgaben der Stelle:

- Selbständige Betreuung und Beratung der Vorgesetzten und Mitarbeiter in personellen Angelegenheiten für einen definierten Bereich

- Erarbeitung, Verhandlung und Ausgestaltung von Betriebsvereinbarungen

- Bearbeitung individual- und kollektivrechtlicher Grundsatzfragen

- Klärung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen im internationalen Kontext

- Behandlung tarifrechtlicher Fragestellungen

 

Anforderungsprofil:

- Volljurist mit überdurchschnittlichem 1. und 2. Staatsexamen sowie mit Tätigkeitsschwerpunkt im Arbeitsrecht

- Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht insbesondere kollektivrechtlich und tarifrechtlich

- Wünschenswert: Erfahrung im internationalen Umfeld

- Gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

- Erste Führungserfahrung

- Zielstrebige, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

- Sprachkenntnisse: Englisch vertragssicher, Spanisch wünschenswert

- Reisebereitschaft

 

Ansprechpartner: Jutta Hubmann-Bähr

 

 

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass Papierbewerbungen nicht zurückgesendet werden.