Produktentwickler Entwicklung Kreativsysteme (m/w/d)

STAEDTLER ist eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands und zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Modellierprodukten. Mit seinen Produkten beflügelt das Unternehmen die Kreativität seiner Kunden ein Leben lang: Vom ersten Malstift in frühester Kindheit bis zu Produkten fürs kreative Gestalten bietet der Schreib- und Kreativwarenhersteller eine breite Produktpalette für alle Altersgruppen und Ansprüche und denkt dabei auch Altbewährtes vor dem Hintergrund der Digitalisierung neu. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und beschäftigt nahezu 3.000 Mitarbeiter in 26 verbundenen Unternehmen weltweit. Circa 1.200 Mitarbeiter sind im Heimatmarkt von STAEDTLER beschäftigt. Bei der Produktion bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu und setzt auf Qualität „Made in Germany“: Nahezu Zweidrittel aller STAEDTLER-Produkte werden in Deutschland hergestellt.

Standort: 

Neumarkt, DE

Für unseren Standort Neumarkt suchen wir ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d).

 

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Entwicklung von neuen, innovativen Produkten und kontinuierliche Optimierung bestehender Produkte auf Polymer-Basis hinsichtlich Kosten, Qualität und gesetzlicher Anforderungen
  • Selbständige Entwicklung von Herstellverfahren und deren Übertragung in den Produktionsmaßstab
  • Vorbereitung und Initiierung erforderlicher Anwendungs- und Feldtests und Ergebnisbeurteilung
  • Erarbeitung von neuen physikalischen Prüfmethoden und Durchführung von pysikalischen Prüfungen
  • Teilprojektleitung bzw. Projektleitung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Chemie-Ingenieur FH (m/w/d), Bachelor/Master of Science Fachrichtung Chemie (m/w/d) oder Diplom-Chemiker (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in Polymerchemie und/oder kolloidaler Systeme
  • Kenntnisse in Verfahrenstechnik und Mischtechnologie allgemein (Extrudieren u. Compoundieren von plastischen Massen)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen)

 

Ansprechpartner: Herr Roland Nißlbeck

 

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass Papierbewerbungen nicht zurückgesendet werden.